Elternbeirat

Der Elternbeirat stellt sich vor

Der Elternbeirat ist das Bindeglied und Sprachrohr zwischen Eltern und Schule. Die Aufgaben und Rechte des Elternbeirats sind gesetzlich geregelt. Er befasst sich beispielsweise mit Problemen, die von Eltern an ihn herangetragen werden und unterstützt bei der Organisation von Ausflügen und Projekten. Außerdem wirkt er bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit.

Über Elternspenden finanziert er Anschaffungen, die die Schule so nicht tätigen kann. Hierzu gehören an der Talschule Schulprojekte wie beispielsweise das Schulobst, Beiträge für Gremien wie den Gesamtelternbeirat, Weihnachts- und Abschiedsgeschenke für Lehrer sowie der Eiswagen mit kostenlosem Eis für jedes Kind am Schuljahresende.

Mitwirkung bedeutet nicht immer gleich ein Amt zu übernehmen: Daher ist jede Form der Unterstützung aus der Elternschaft wichtig für ein gutes Miteinander; konstruktive Vorschläge und Ideen sind hilfreich, das Geschehen an der Schule positiv mitzugestalten. Wir sind auf das Engagement der Eltern angewiesen, wenn es darum geht, die Klasse bei Ausflügen o.ä. zu begleiten, Kuchen zu backen oder bei Festen mit anzupacken. Dabei haben nicht alle Eltern die gleiche Möglichkeit, viele sind zeitlich eingeschränkt. Wenn aber jeder einen kleinen Teil dazu beiträgt, dann ist Vieles machbar.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohl unserer Kinder!

Ihr Team vom Elternbeirat

 

                                                                             

Vorsitzende                                                                                                  Stellvertretende Vorsitzende
Silke Soykan                                                                                                  Anne Rößle
0172 73 75 649                                                                                             0177 67 48 738
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Allgemeine Informationen über den Elternbeirat

Elternvertreter: Am ersten Elternabend werden in jeder Klasse ein Elternvertreter und dessen Stellvertreter für das laufende Schuljahr gewählt. Die Elternvertreter laden zu den anstehenden Klassenpflegschaftsabenden ein, sind Ansprechpartner für andere Eltern gegenüber dem Klassenlehrer, vertreten die Klasse im Elternbeirat und informieren die Eltern über Beschlüsse, die auch die Klasse betreffen.

Der Elternbeirat setzt sich aus den in allen Klassen gewählten Elternvertretern und deren Stellvertretern zusammen. Dieser trifft sich mindestens zweimal im Jahr.

Aus dem Elternbeirat werden die Mitglieder der Schulkonferenz gewählt.

Zudem ist der Elternbeirat durch den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden im Gesamtelternbeirat der Backnanger Schulen vertreten.

Die Mitglieder des Elternbeirates sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die Tätigkeit erfolgt ehrenamtlich.

Sie haben Wünsche, Anregungen oder Kritik? Sprechen Sie uns gerne an.